Schienenkanone :

 

   

 

Es handelt sich um eine robuste und kampstarke Deff-Einheit.

Nach Niederlagen, der Zerstörung oder auch einem siegreich bestrittenen Abwehrkampf sollten diese zwingend nachgeladen werden. Anklicken und den entsprechenden Button drücken. Die Aufladung kostet Gas.

Sie kann sowohl für den Bodenkampf als auch für kombinierten Boden- und Luftkampf eingesetzt werden. Button [Boden] aktiv bedeutet Bodenkampf. Zur Umschaltung den Button klicken und der Button [Boden & Luft] wird aktiv gesetzt. Es ist auch optisch erkennbar in welchem Modus sich die Schienenkanone befindet.

 

               

 

Im Modus Bodenkampf hat die Schienenkanone die höhere Reichweite.

Beim Scannen eine Gegners kann man vereinzelnd feststellen, dass die Geschützrohre von Schienenkanonen nach unten zeigen; erfahrungsgemäß bedeutet das, dass diese keine Energie mehr haben und somit keine Gefahr darstellen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.